Gesamtkonzept

Bildtitel

 

Unsere Jugendarbeit reicht von einer wirklich breit angelegten Basis - unsere Gruppenstruktur deckt das Alterspektrum von 6 bis 18 Jahre durchgängig ab - über ein sinnvoll abgestuftes Angebot an Förderung, bis hin zum Wettkampfsport und zur individuellen Wettkampfbetreuung. Seit vielen Jahren sind wir einer von 10 Landes-Trainings-Stützpunkten des bayrischen Kletterverbandes.

Gruppenstrukur

Bildtitel

Einstiegsmöglichkeiten gibt es viele: Zu allererst die Burzel- und die Familiengruppe, wo kletternde Eltern ihre Kinder gemeinsam betreuen und häufig natürlich auch mit ihren Kindern klettern. Da lernen die Kids frühzeitig, dass Klettern zum Leben dazu gehört...

Seit 2010 gibt es bei uns Klettern als Schulsport. 12 unterschiedliche Gruppen nutzen aktuell das Kletterzentrum für den Sportunterricht. Die Kooperation Schule - Verein funktioniert in diesem Fall sehr gut.

In den Gruppenstunden werden alle Kinder im Rahmen der Möglichkeiten individuell betreut und gefördert. 1 Betreuer auf 6 Kids - manchmal schwer zu erreichen, aber dieser Schlüssel ist immer im Fokus - vor allem bei den Kleinen.

Aktuell betreuen wir ca. 180 Kids in 12 Gruppen. Dazu kommen mit dem Schulsport über 100 weitere, kletternde Kinder.