aktuelle Termine – Alpines Wandern

 
 
 
     Hüttentour: Tiroler Höhenweg 1 (Zillertaler/Tuxer Alpen) (01. – 04. September)
 
 
 
 

Fr, 01. – So, 03. Juli 2022

Hüttentour: Spitzingsee (Bayerische Alpen)

Spitzingsee-Wochenende

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 6-8

Teilnahmegebühr: 30 €

Anmeldung und Infos: Sabine Hofbauer

 


Sa, 02. Juli – Fr, 08. Juli 2022

Rothaarsteig – Westerwaldvariante

Standorthotel in Wilgersdorf.

5 Wandertage: insgesamt 80 km, 1.700 Hm Aufstieg, 1.700 Hm Abstieg

Bei Interesse, bitte vormerken lassen (Warteliste).

Anmeldeschluss: 15. Februar 2022

Detaillierte Informationen werden sofort zugeschickt.

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 1-21

Teilnahmegebühr: 50 €

Anmeldung und Infos: Jürgen Piske

 

So, 24. Juli 2022 – Fr, 29. Juli 2022

Hüttentour: Lechquellenrunde

In 6 Tagen mit Rucksack von Hütte zu Hütte, auf gut markierten, meist mittelschweren Bergwegen führt unsere Tour durch das Lechquellengebirge:

  1. Tag: Anreise nach Bregenzerwald (Landsteg), Aufstieg zur Biberacher Hütte
    800 Hm Aufstieg, 0 Hm Abstieg, Gehzeit 2,5 h
  1. Tag: Biberacher Hütte zur Göppinger Hütte
    900 Hm Aufstieg, 480 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Göppinger Hütte zur Freiburger Hütte
    400 Hm Aufstieg, 700 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Freiburger Hütte – Ravensburger Hütte
    750 Hm Aufstieg, 750 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Ravensburger Hütte – Stuttgarter Hütte
    1.100 Hm Aufstieg, 750 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Stuttgarter Hütte – Abstieg nach Lech und Abreise
    0 Hm Aufstieg, 800 Hm Abstieg, Gehzeit 3,0 h

Anforderungen:

Absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Bergerfahrung, sehr gute Kondition und Ausdauer – über mehrere Tage hinweg – sind Voraussetzung.

Meist mittelschwere, aber teilweise auch schwere, drahtseilgesicherte Bergwege sind zu bewältigen.

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 1-10

Teilnahmegebühr: 50 €

Anmeldung und Infos: Heike Heidenreich / Klaus Ritter

 


Do, 01. September 2022 – So, 04. September 2022

Hüttentour: Tiroler Höhenweg 1 (Zillertaler/Tuxer Alpen)

Der Tiroler Höhenweg führt von Mayrhofen im Zillertal nach Meran in Südtirol. Beginnen die üblichen Tourenbeschreibungen mit einer langweiligen Busfahrt zum Schlegeisspeicher, wandern wir stattdessen konditionell anspruchsvoll auf einem Teil des Berliner Höhenwegs den Tuxer Kamm entlang mit traumhaften Ausblicken auf die gletscherbedeckten 3.000er und hinab in die Gründe. Am dritten Tag tangieren wir München-Venedig und die Neumarkter Runde, bevor es auf dem ruhigen Landshuter Höhenweg gen Westen geht. Am letzten Wandertag steht bei schönem Wetter noch eine Gratwanderung (vorbei an Wildseespitz und Wolfendorn) an, danach geht es hinab zum Brenner.

  1. Tag: Anreise, Mayrhofen – Finkenberg – Gamshütte
    10 km, 1.350 Hm Aufstieg, 50 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Gamshütte – Friesenberghaus
    15 km, 1.650 Hm Aufstieg, 1.100 Hm Abstieg, Gehzeit 9,0 h
  1. Tag: Friesenberghaus – Olperer Hütte – Pfitscher-Joch – Landshuter Europahütte
    20 km, 1.200 Hm Aufstieg, 1.000 Hm Abstieg, Gehzeit 8,5 h
  1. Tag: Landshuter Europahütte – Brenner, Heimfahrt
    13 km, 300 Hm Aufstieg, 1.600 Hm Abstieg, Gehzeit 5,5 h

Anforderungen:

Konditionell anspruchsvoll. Fast ausschließlich Bergwege und schmale Steige, teils drahtseilversicherte ausgesetzte Stellen, teilweise absturzgefährdetes Terrain.

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 1-7

Teilnahmegebühr: 40 €

Anmeldung und Infos: Kai Kachel

 


Fr, 09. – So, 11. September 2022

Weiber-Hüttentour: für Einsteigerinnen im Zillertal

Diese Tour richtet sich speziell an Frauen, die in eine Hüttentour reinschnuppern wollen oder einfach Lust haben, mit zu kommen.

  1. Tag: von Fügen mit der Spielbergbahn über Geosalm und Gartenalm auf die Kellerjochhütte
    5 km, 500 Hm Aufstieg, 150 Hm Abstieg, Gehzeit 2,5 h
  1. Tag: Kellerjochhütte – Rastkogelhütte
    14 km, 800 Hm Aufstieg, 900 Abstieg, Gehzeit 5,5 h
  1. Tag: Abstieg von der Rastkogelhütte nach Hochfügen, Bus nach Fügen
    7 km, 100 Hm Aufstieg, 800 Abstieg, Gehzeit 5,5 h

Anforderungen:

Kondition für mehrstündige Bergwanderungen. Die Wege sind alle gut zu gehen und nicht allzu ausgesetzt. Trittsicherheit und etwas Erfahrung mit Wanderungen im alpinen Bereich sind von Vorteil.

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 6-8

Teilnahmegebühr: 30 €

Anmeldung und Infos: Sabine Hofbauer

 


So, 25. September – So, 02. Oktober 2022

Bergtouren in den Dolomiten

Standorthotel in Toblach

Makinkele, Knieberg, Obernbacherspitze – einsame Gipfelbesteigungen oder Hüttenwanderungen mit Weitblick. Dies alles bieten die Sextener Dolomiten und der Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

Anforderungen:

Trittsicherheit, Kondition und Ausdauer für tägliche Auf- und Abstiege zwischen 800 und 1000 Hm

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 6-10

Teilnahmegebühr: 50 €

Anmeldung und Infos: Heike Scheurer

 


Fr, 28. September – Di, 01. November 2022

Pfälzer Wald

Wanderung im Dahner Felsenland

5 Tage auf dem Dahner Sagenweg oder auf verschiedenen Felsensteigen

Anforderungen:

Einige Pfadpassagen erfordern sehr gute Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit (v.a. einige der Abstecher in die Burgen bzw. zu den Aussichtsfelsen). Tägliche Gehzeiten ca. 6 Stunden.

Anreise: Fahrgemeinschaften

Teilnehmerzahl: 6-10

Teilnahmegebühr: 50 €

Anmeldung und Infos: Heike Scheurer   Sabine Hofbauer

 


zurück nach oben

Bereich Alpines Wandern

Schreibe einen Kommentar